Herzlich Willkommen beim

 

Pferdesportverein Ostermünchen !

Ostermünchen liegt im Süden von Deutschland mit Blick auf die Alpen.

Die nächst größere Stadt ist Rosenheim und dann natürlich München.

Im Pferdesport sind wir aktiv  im Landesverband Bayern / Regionalverband Oberbayern / Kreisverband Chiemgau Vereinigung.

Wir freuen uns auf eure regelmäßigen Besuche!

 

Um akrobatische Übungen im Schritt und Galopp auf einem Pferd zu turnen, trainieren bei uns rund 50 Sportler ab fünf Jahren nicht nur koordinative Fähigkeiten wie z.B. Körperspannung, Kraft, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl. Besonders der Umgang mit dem Sportpartner Pferd steht im Mittelpunkt. Im Team werden soziale Fähigkeiten wie Hilfsbereitschaft, Verantwortung, Selbstvertrauen, Rücksichtnahme und Vieles mehr gefördert.

Training  bei Reitern und Voltis läuft in allen Teams -

Die Trainingsbeteiligung und der Einsatz unserer Voltis kann sich sehen lassen!

 

Zudem verbringt gerade Team 1 viel Zeit am Stall, um ihr Pferd Dori fit zu machen für den Start der Koppelsaison - angrasen ist angesagt.

 

Zu Ostern hat Team 3 auch mal die Seele baumeln lassen bei einem Spazierritt.

 

Wir sind zufrieden!

 

Bye, bye XANTHOS!

Danke für Deinen Einsatz!

Wir werden Dich und Deine Sattelkammer sehr vermissen.

Alles Gute in Karlsruhe.

 

 

 

Welcome NOTOS -

wir sind gespannt, was wir alles mit Dir erleben werden. 

Los gehts am 8.5. nach Otterfing.

Unser Lullatsch Dori wird sich sicher über seine neue Kopffreiheit sehr freuen...und wir uns über jede Menge Sand in den Kofferräumen...

News

 Wir sind sehr happy und stolz nach vier Jahren nun  endlich wieder ein "Team 5" zu haben. 

Zuletzt hat uns entweder ein Pferd, eine Hallenzeit oder Trainer gefehlt.

Nun steigen unsere aktiven Voltigierer von der Turniergruppe in den Trainerjob mit ein und mit Prada und Willi stehen dem neuen Team erfahrene Vierbeiner zur Seite.

Und unsere Warteliste ist endlich wieder um einiges kürzer!

Zum Start wünschen wir das Allerbeste!

 

Team 1 trainiert fleißig für den nächsten Turnierstart am 8.5.2022. 

Team 3 hat am Samstag der Generalprobe beigewohnt.

Von den Voltigierern nahezu unbeachtet hat sich im Hintergrund einiges getan.

Der rote XANTHOS war dann mal weg und nach ein paar Tagen mit einem freiem  Hängerparkplatz dürfen wir jetzt endlich unser neues Teammitglied NOTOS  begrüßen.

Um unseren Pferden mehr Platz zu geben (und die Autos besser voller Sand zu füllen) hat ein Pferdehängertausch stattgefunden!

 

Fabi hat mit Prada bei Thomas Türmer einen dreitägigen Rinderkurs absolviert.

Wow, da ging es ganz schön zu Sache. 

Pferd und Reiterin haben einiges gelernt und ja, allen Kühen geht es gut.

Wir haben unser Trainer- Jahresabschlußessen nachgeholt. 

15 von 17 Trainerinnen waren dabei. Lecker Essen und viel zu Besprechen und Planen gab es.

Das Jahr ist eigentlich schon jetzt zu kurz.

Team 1 und Dori haben ihren allerersten gemeinsamen Turnierstart in der LK. A absolviert.

Die Mädels waren in der Pflicht top und in der Kür spektakulär.

Und unser Dori war und ist der Oberhammer. 

Wir sind so stolz auf unseren Lullatsch!