Team Willi wird Team Prada

 

 

Ab dem nächsten Samstag dem 1.2.2014 geht es für alle Voltis wieder auf die Pferde. Dieser Start in die Pferdetrainingssaison geht mit einigen Änderungen los. Durch den Wechsel der Trainingszeit in Frauenholz von Team Camaro und Team Tenti von Samstagvormittag auf Freitagabend wurde die Zeit zu knapp, um auch Team Willi weiterhin am Freitag auf Tenti trainieren zu lassen. Daher trainiert Team Willi zur gewohnten Zeit am Samstagvormittag nun in alter Heimstätte in Unterrain. Dort haben wir in der Hallenzeit von 9 bis 11 Uhr noch einen Zirkel frei. Aber das Beste kommt erst: Team Willi, die ja schon lange nicht mehr auf Pferd Willi trainieren sondern zwischenzeitlich auf Camaro und bis dato auf Tenti, bekommt ein eigenes Gruppenpferd. Und das auch noch in der passenden Größe. Die kleine Rappstute Prada hat mit Magdi an der Longe das Kleine 1 x 1 als Voltipferd gelernt und wir halten sie nun bereit für den Einsatz im Trainingsalltag.

Team Willi wird zum Team Prada.

Wir freuen uns sehr und sind gespannt wie sich unser Mädchen in nächster Zeit machen wird.

 

Die Halle in Unterrain wird auf jeden Fall zwischen 9-11 Uhr wieder vor Voltis wuseln, wenn Team Joerrys, Team Prada und die Equipe La Coeur gleichzeitig trainieren.

Wann welches Team am Pferd ist findet ihr unter Termine.

News

Training in den Ferien geht weiter: Team 1 und 2 zusammen je Dienstagabend und Samstagsvormittags.

Team 3 und 4 zusammen, jetzt wieder je Woche am Samstagvormittag.

Genaue Infos bekommt ihr von euren Trainern.

Wir freuen uns auf euch!

Am Montag den 27.7.2020 hatten wir einen Marathon-Versammlungsabend mit besonderen Ergebnissen. Besonders erfreulichen! Mehr dazu die nächsten Tage! 

Carmen hat erneut Dori beim Lehrgang bei Nuno Avelar vorgestellt und die drei haben zusammen einige neue Trainingsansätze erarbeitet. Zeitweise sah unser Großer aus wie ein richtiges Dressurpferdchen - halt in XXL.

Fabi und Prada haben unter der Anleitung von Mirjam Wittmann gemeinsam ihren ersten Rinderkurs absolviert. Die beiden Mädels waren super, wobei das vierbeinige Mädel zwischen Diva und Cowgirl wechselte.