Turnier Gilching am 21.06. für Team Camaro

Vergangenes Wochenende hatten wir ein super Turnier auf Gut Mischenried beim RVC Gilching.

Dank einer netten Zeiteinteilung und dem Sommerzeitvorteil haben wir uns bereits bei Tageslicht am Stall zum Frisuren machen getroffen. Unterstützt haben uns Miri, Laura und Eva. Leider konnte Stephie nicht dabei sein, da Sie selbst auf dem Reitturnier in Neubeuern voll eingespannt war, aber wir waren bestens aufgestellt mit unseren TT´s. Danke Euch nochmal ihr wart spitze :- )

Nach einer flotten Fahrt sind wir bei trockenem Wetter auf Gut Mischenried angekommen und haben uns dann auch gleich für die Pflicht fertig gemacht.

Aufgeregt und hochmotiviert freuten wir uns alle auf den ersten Durchlauf.

Leider ist die Info, dass zwei Teams ausgefallen sind bei keinem der startenden Mannschaft angekommen und so standen wir mal wieder überpünktlich (schön langsam wird das unser Markenzeichen) in der Prüfungshalle und fieberten auf unseren Pflichtstart hin. Welch Glück, dass wir „alten“ Hasen ein dermaßen gutes Nervenkostüm haben (ich hoffe die Ironie erkennt man :-) ).

Puh endlich ging es los…jetzt hieß es „ Halligali *******“ machen. Unter dem Moto Vollgas und nicht weniger liefen wir motiviert ein und hochmotiviert wieder aus. Das war mal ein gelungener Durchgang! Juchhuuu wir freuten uns sehr über unsere Leistungen und ein paar kleine Wackler konnten unserer Stimmung nichts ab. Auch Elena war sehr zufrieden, denn Camaro lief für uns eine wirklich schöne Pflicht und brachte uns nur Grund zum Stolz sein ein.

Zufrieden gingen wir mal wieder die gefühlten 10 km zum Hängerparkplatz und versorgten unseren Dicken. Anschließend sind wir alle zusammen in die Prüfungshalle gegangen um  uns die Einzel anzuschauen und lecker Dip zu essen.

Vorher wagten wir aber noch eine Blick auf die Ergebnisse und was da stand haute uns echt um…5,674 und somit der 2. Platz in der Pflicht! Ohne Worte, wir waren baff und freuten uns jetzt um so mehr auf den Kürdurchgang.

 

Nachdem wir alle gestärkt und ausgeschlafen waren haben wir den Dicken voltibereit gemacht und sind uns warm laufen gegangen. Freudig gespannt fieberten wir auf unseren Kürstart hin, auf den wir wieder gefühlte 3 Std. warten mussten. Wir waren einfach zu pünktlich an diesem Turnier. Endlich ging es los und so liefen wir angefeuert von unseren TT´s in den Prüfungszirkel. Camaro lief auch hier wieder 4 tolle Minuten und lies uns nicht im Stich. So konnten wir eine ordentliche Kür turnen, zwar mit ein paar fremden Wacklern und auf Grund der fehlenden „mit-dickem-Bund-Trainingshose“ von Krissi leider auch ein verhauter letzter Block den wir aber noch ganz gut retten konnten. Sehr zufrieden freuten wir uns über einen gelungen Kürdurchgang.

 

Gemütlich und glücklich ging‘s zurück zum Hängerparkplatz. Wir verluden schnell Camaro, aßen noch Elenas Käsekuchen und liefen ebenfalls glücklich zurück zur Siegerehrung. Und da war Sie wieder die Ostermünchner-Chaos-Crew…Die Siegerehrung hatte bereits begonnen und so schlichen wir uns noch schnell in die Reihen der anderen Teams. Puh das haben wir gerade noch geschafft! Also alles gut wir sind noch immer die „Alten“ und haben uns nicht zu Übervoltis verwandelt:- )

 

Leider konnten wir unsere super Platzierung nach der Pflicht nicht ganz halten und so holten wir mit einer 5,82???? Den 2. Platz in der 2. Abteilung und somit den Gesamt 4.! Ein tolles Ergebnis nach einem tollen Turniertag.

 

Glücklich und Zufrieden machten wir uns wieder zurück nach Hause und freuen uns jetzt wahnsinnig auf die Oberbayerische Meisterschaft in Vaterstetten und hoffen auch dort wieder unsere volle Leistung abrufen zu können.


News

Wir freuen uns, euch unsere genehmigte Ausschreibung präsentieren zu dürfen. Wir hoffen sehr es ist für jeden was dabei und freuen uns auf viele Teilnehmer!

Ausschreibung Volti-Tag SV Ostermuenchen
Adobe Acrobat Dokument 470.4 KB
Nennungsformular Volti-Tag beim SV Oster
Microsoft Word Dokument 20.5 KB

Am 03.10. hat sich Team 2 und Team 3 auf dem Voltitag in Rosenheim zusammen mit La Coeur und Prada von einer sehr guten Seite gezeigt!! Aber seht selbst...

Team 3 präsentierte am Sonntag auf dem sonnigen Voltitag in Trostberg voller Stolz die neuen Turnieranzüge!! Neugierig? Fotos dazu hier.

Team 2 und Team 3 laufen schon heiß für die Vorbereitungen für den Volti-Tag am 1.7.2018 in Trostberg.

 

Wir freuen uns !

Unsere Reiter Sabine, Fabi, Conny, Katharina und Alina waren im Mai in Pertenstein, in München auf Pferd-Inter und in Rosenheim auf Turnieren unterwegs.

Dabei konnten sogar einige Schleifen gesichert werden!

Herzlichen Glückwunsch!