Unsere Ehemaligen

Was wären wir ohne Euch ?

Voltigiert wird seit 2002 beim SVO und während einige unserer Voltis seit Beginn dabei, mit der Gemeinschaft erwachsen geworden sind und wir sogar schon eine Mutti unter uns haben, war die Anzahl der Pferde auf denen wir voltigieren durften hoch.

 

Alle waren als Voltipferd einzigartig und haben uns viel gelehrt.

Unser Dank an die Vierbeiner und ihre Zweibeiner, die uns unterstützten ist riesig, denn ohne euch gäbe es uns Voltis vom SVO sicher schon lange nicht mehr.

 

Unser Dank geht an

 

Jenni, Cembi, Raini - an Hafi – an Padua – an Casper – an Nabucco – an Prinz – an Perkunas – an Willi – an La Coeur  - an Camaro - an Don Karl - an Contento und natürlich an die jeweiligen Besitzer!

Contento

 

Vor ungefähr 6 Jahren stand er auf einmal da, riesig groß, noch ein totales Schimmelbaby mit schwarzer Mähne und ganz vielen dunklen Flecken. Alle Voltis waren etwas irritiert wie sie auf dieses große Pferd kommen sollen, aber es hat geklappt und auf seinem Rücken konnte die damalige zweite Mannschaft ihren Traum vom ersten A-Start und später dann vom Aufstieg in die Leistungsklasse L erfüllen. Er hat für uns immer das beste gegeben. Später dann lag sein Job im Breitensportbereich mit dem Ziel wieder in A durchzustarten.

Leider musste uns unser Schimmelchen aber im März diesen Jahres verlassen. Er wurde verkauft und wohnt nun am schönen Starnberger See in einem Stall in dem er seeehr viel Platz hat und als größtes Pferd im Stall für aufsehen sorgt.

 

Schimmelchen, wir können dir gar nicht genug für die schöne, lange Zeit mit dir danken! Du hast uns nie im Stich gelassen und bist immer deine Runden galoppiert und hast für uns gekämpft. Wir wünschen dir in deinem neuen Zuhause nur das Beste und hoffen, dass wir uns bald wieder sehen. Wir vermissen dich alle sehr!!!

>>>mehr

Don Karl

 

Aus diversen sich unglücklich zusammenfügenden Gründen müssen wir uns leider von unserem Done verabschieden.

Er ist ein tolles Pferd mit einem tollen Charakter und einfach nur ein liebenswerter Kerl der uns von Elena zur Verfügung gestellt wurde.

Done war neben dem Voltigiersport schon immer im Springsport aktiv, was jetzt sein Hauptjob sein wird.

 

Liebe Elena, lieber Done, auf euch konnten wir in jeder Situation immer zählen und wir können uns nicht genug für die schöne Zeit mit euch beiden Bedanken! Ihr werdet immer in unseren Herzen bleiben und wir wünschen euch nur das Beste! Hoffentlich sehen wir uns irgendwann wieder!

 

>>>mehr

Camaro

 

 

Mit einem lachendem und einem weinenden Auge haben wir Ende Oktober Camaro, unseren großen Fuchs und Pferd der M-Gruppe in seine wohlverdiente Voltigierpferderente geschickt.

Camaro war im Januar 2012, als La Coeur sich für den Einsatz im Leistungsbereich aus gesundheitlichen Gründen als ungeeignet herausstellte, die Rettung zum Erhalt der ersten Mannschaft. Als bereits 15-jähriger gehörte er ganz klar schon zu den erfahrenen und gut ausgebildeten Pferden, so dass er seine neue Aufgabe recht leicht gerecht werden konnte. Elena und Camaro haben sich 3,5 Jahre für unsere erste Mannschaft im Training, auf Lehrgängen und auf Turnieren massiv eingebracht.

Dafür können wir uns gar nicht genug bedanken!!!!

In seinem Abschlusstraining galoppierte Camaro gelassen Runde um Runde und wir freuen uns sehr darüber eines der uns zur Verfügung gestellten Pferde putzmunter in Voltigierpferderente schicken zu können. Warum dann schon die Rente ? Weil Camaro Platz macht für seinen Nachfolger, Don Karl.

Lieber Camaro, vielen Dank für die vielen Stunden mit Dir und auf Dir!

Habe eine schöne Zeit und genieße Deine "Rente"!

mehr >>>

La Coeur

 

Ziemlich überraschend erreilte uns im Juni 2015 ein schwerer Abschied von einem unserer Voltivierbeiner La Coeur.

La Coeur, Voltipferd seit 2010, hätte eigentlich die M-Gruppe laufen sollen, doch nach der ersten tollen, vielversprechenden Voltigierpferdeprüfung machten uns, wie in den darauffolgenden Jahren immer wieder, die Hufe Probleme und es stellte sich eine Verknöcherung im Huf heraus. Seine Karriere als Turniergruppenpferd war damit auch schon beendet aber dafür leistete er seit 2012 im Breitensport einen riesigen Beitrag. Unser Angsthase lief zuletzt auf Volti-Tages für alle drei Gruppen und wir konnten uns voll auf ihn verlassen. Eine echte Bereicherung und ein großer Liebling bei Kindern und Eltern. Seine weiche Galoppade verwöhnte Voltigierer und so war er für viele unserer Kinder DAS Pferd für die Galoppübungen bei Voltigierabzeichen.

La Coeur kann, je nach dem wie es ihm gerade geht, noch leicht geritten werden. Er bleibt uns am Stall erhalten und er kann sicher auch mal für eine Stunde einspringen. Außerdem freut er sich über jeden Besuch, der ihm den Kopf rubbelt.

Und darüber freuen wir uns!

Alles Gute Herzbub!

War eine tolle Zeit mit Dir!

     >>>mehr

Ehrenzauber - alias Ernie

 

Ernie hatte seinen Einstieg als Voltipferd im Juli 2015 als Ersatz für La Coeur. Als sehr eifriges Laufpferdchen und solide ausgebildet und gut geritten war Ernie zunächst ein echter Super-Jackpot! Zumal er im Umgang ein super-braves, mutiges Pferd ist. Im Herbst lief er für seine Mannschaft als Fifty-Fifty Gruppe schon einige Übungen im Galopp und wir freuten uns auf die nächste Zeit mit dieser Galoppiermaschine. Während der Paddockzeit im Frühjahr passte der Bewegungsbedarf von Ernie und dem der Voltigierer nicht mehr gut zusammen. Ab Mai hätte Ernie eine Gruppe mit jüngeren Voltis, die keine Galopp-Erfahrung hatten laufen sollen und das passte dann leider gar nicht mehr zusammen. Wir sind sehr traurig ein solch hübsches, talentiertes, arbeitseifriges Pferd mit so gutem Charakter und so toller Abstammung abgeben zu müssen.  Ernie hat mittlerweile eine sehr erfolgreiche Dressurpferdekarriere gestartet und erweist sich da als echter Schleifensammler. Wir wünschen viel Erfolg und man sieht sich ja bekanntlich immer zwei mal im Leben ! ;-)

News

26.5. und 2.6. Training im Ferienmodus von 9-11 Uhr

Unsere Reiter Sabine, Fabi, Conny, Katharina und Alina waren im Mai in Pertenstein, in München auf Pferd-Inter und in Rosenheim auf Turnieren unterwegs.

Dabei konnten sogar einige Schleifen gesichert werden!

Herzlichen Glückwunsch!

Fotos vom Voltitag in Otterfing!

Fotos und Bericht vom Turnier in Vaterstetten sind online!

Ein paar Fotos vom Turnhallentraining sind online!