Joerrys

Geburtsjahr:           

 

Voltigierpferd seit:  2012


Longenführer:    Miri 


Gruppe:  Team Joerrys

 

Spitzname:            Pupsi

Joerrys ist leider Mitte 2019 in einen anderen Stall umgezogen und steht uns deshalb als Voltigierpferd nicht mehr zur Verfügung. Wir danken ihm und seinem Besitzer für die langen Jahre die er bei uns im Einsatz war und wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft.

Joerrys wird uns von Gottfried zur Verfügung gestellt. Dafür sind wir sehr glücklich, denn Joerrys ist für unsere jüngsten Voltis ein echter Held. Beim Putzen genießt der Friese geduldig all die vielen kleinen Hände, die an ihm rumwuseln.

 

Führen läßt es sich von Zwergen, die gerade mal so hoch sind wie ein Bein von ihm. Seine Mähne ist leider etwas kurz aber zum Schweif verlesen kann man alle Kinder gleichzeitig beschäftigen. 

 

Sein einprägsamstes Markenzeichen ist seine Verdauung.  Joerrys pupst, dass die Halle wackelt. Wenn ihr denkt, ihr kennt laute, lange Pferdepupse habt ihr Joerrys noch nicht in Aktion gehört. Das ist wirklich beindruckend.

 

Für seine Longenführer bedeutet eine Trainingseinheit mit Joerrys echte Arbeit, denn die Peitsche betrachtet er nicht als Autorität und er geht nun mal sein eigenes, sehr gemächliches Tempo.

 

Beim Dressurreiten verhält er sich ähnlich, denn dazu kann er sich nur schlecht motivieren. Allerdings wir Joerrys im Gelände zu einem freudigem Lauftier, dass manche Galoppstrecke im Flug nimmt.

 

Seit 2013 ist unsere schwarze Perle auch Volti-Tags Pferd. Beim Verladen und Hänger Fahren ein echter Profi, denn früher gings mit seinem Besitzer oft durch ganz Deutschland zu langen Geländritten.

An Volti-Tagen selbst ist unsere sonst so coole Socke noch immer ein bißchen aufgeregt. All die Zuschauer und die laute Musik sind ihm dann doch ein wenig unheimlich.

 

Gehegt und gepflegt wird Joerrys von seinen beiden Reitbeteiligungen Dani und Heidi.

 

News

23.2.2020

Termine 2020 sind eingetragen. 

Info Volti-Tag 2020.

Trainingsdomizil ist aktuell.

22.2.2020

Seit 2017 können wir erstmals wieder neuen Voltigierern einen Platz anbieten. Für einen Schnupperkurs haben wir erst mal diejenigen eingeladen, die teilweise seit Jahren auf der Warteliste stehen....Das hat uns sehr gefreut.

Und euch wohl auch, denn die Anzahl der Kursplätze sind ruckizucki voll gewesen.

Nächsten Samstag starten wir den Schnuppikurs! 

22.2.2020

Homepage wird überarbeitet. Ein paar Seiten sind bereits in Arbeit. Bei den Trainern gibt es schon bisschen was Neues zu entdecken.